die Collage

die Collage
(franz.)
Zusammensetzung verschiedener Teile zu einem Ganzen

Es gibt Klangcollagen, Bildcollagen und Textcollagen.


Das Grundschulwörterbuch Fremde Wörter .

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Collage (Kunst) — Die Collage ist sowohl eine Technik der Bildenden Kunst, bei der durch Aufkleben (frz. coller = kleben) verschiedener Elemente ein neues Ganzes geschaffen wird, als auch ein in dieser Technik geschaffenes Kunstwerk, welches die Grenzen der… …   Deutsch Wikipedia

  • Collage — Die Collage ist sowohl eine Technik der bildenden Kunst, bei der durch Aufkleben (frz. coller, „kleben“) verschiedener Elemente auf eine Unterlage ein neues Ganzes geschaffen wird, als auch ein in dieser Technik geschaffenes Kunstwerk, welches… …   Deutsch Wikipedia

  • Collage — Collage: Das Fremdwort stammt aus dem Bereich der bildenden Kunst. In der frz. Sprache wurde es erstmals am Anfang des 20. Jh.s im Zusammenhang mit den von Picasso und Braque geschaffenen Bildkompositionen verwendet, die aus aufgeklebten… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Collage — die Collage, n (Mittelstufe) Bild, das durch Aufkleben verschiedener Elemente entsteht Beispiel: Bei der Ausstellung haben wir ihre neuen Collagen gesehen …   Extremes Deutsch

  • Collage (Literatur) — Die Technik der literarischen Montage ist eine Bezeichnung für das Zusammenfügen unterschiedlicher Texte oder Textteile, die unterschiedliche, oft Sprachebenen und stile bzw. Inhalte transportieren. Die Montage entstammt u. a. der Cento Dichtung… …   Deutsch Wikipedia

  • Collage — Sf Kunstwerk, das aus verschiedenen Teilen zusammengestellt ist per. Wortschatz fach. (20. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. collage m., einer Ableitung von frz. coller leimen, kleben , abgeleitet von frz. colle Leim , aus gr. kólla. Das Wort… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Die blassen Herren mit den Mokkatassen — is a book of poems and collage art by Nobel Prize winning author Herta Müller. It was first published in 2005.[1] References ^ Glide, Dorothea. Die Zwischenlandung der Heimlichtuerei (in German). poetenladen.de …   Wikipedia

  • Die Gesellschaft des Spektakels — (La société du Spectacle) ist das 1967 erschienene Hauptwerk des französischen Künstlers und Philosophen Guy Debord. Es handelt sich um eine philosophisch an Georg Wilhelm Friedrich Hegel, Karl Marx und Georg Lukács geschulte radikale Anklage der …   Deutsch Wikipedia

  • Die Glasglocke — (englisch The Bell Jar) ist der einzige Roman der amerikanischen Schriftstellerin Sylvia Plath, die vor allem als Lyrikerin bekannt wurde. Er begleitet seine Protagonistin Esther Greenwood durch den Sommer des Jahres 1953, der mit einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Hermannsschlacht (Grabbe) — Die Hermannsschlacht ist der Titel eines Geschichtsdramas von Christian Dietrich Grabbe, das die historische Schlacht zwischen dem Cheruskerfürsten Arminius (Hermann) und dem römischen Heer unter Varus im Jahr 9 n. Chr. behandelt. Grabbe… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”